Weiterer Werbepartner „Pizzeria Peperoni“

56
Das Restaurant „Pizzeria Peperoni“ wird unseren FCL künftig in Form einer Bandenwerbung unterstützen.
Das Restaurant „Pizzeria Peperoni“ wird unseren FCL künftig in Form einer Bandenwerbung unterstützen.
Unser FC Loquard richtet auch während der zwangsverordneten Corona-Pause die Weichen für die Zukunft aus und freut sich daher, am heutigen Dienstag eine weitere Partnerschaft im Bereich Marketing präsentieren zu können: Das Restaurant „Pizzeria Peperoni“ wird unseren FCL künftig in Form einer Bandenwerbung unterstützen.
Eine angefertigte Bande wurde im Zuge dieser Partnerschaft bereits in unserem Stadion an der Landstraße platziert.
„Die Spieler vom FC Loquard sind treue Kunden unseres Restaurants, deswegen war es für uns selbstverständlich, dass wir dem aufstrebenden Verein künftig als Partner zur Seite stehen wollen“, so Peperoni-Geschäftsführer Ali El-Houssein.
Auch unser Erster Vorsitzender Joachim Harberts reagierte erfreut auf die Partnerschaft: „Durch die Corona-Pandemie ist für die Sportvereine nichts mehr so, wie es einmal war. Es wurde alles auf den Kopf gestellt und auch die Vereinsarbeit lässt dabei zwangsläufig nach.
Wenn in solch einer Zeit dann aber ein Restaurant seine Unterstützung anbietet, obwohl es selber mit den Corona-Einschränkungen zu kämpfen haben, dann freut uns das als Verein ganz besonders.
Der gesamte Vorstand bedankt sich daher herzlich beim Restaurant Peperoni, freut sich auf eine tolle Zusammenarbeit und wünscht aber gleichzeitig für die Zukunft alles Gute“, so Harberts.