Niederlage gegen Meisterschaftsfavorit

11

Suß Rechtsupweg: 9

FC Loquard: 5

Im zweiten Spiel der Saison für den FC schlug der FC beim Meisterschaftsfavorit Rechtsupweg auf.

Nach den Doppeln führte der Gastgeber mit 2:1. Wobei Helmut Zeiß und Arne Heerkes die Chance hatten zu gewinnen und ganz knapp im fünften Satz verloren. Die Nummer eins von Rechtsupweg Rene Hook siegte dann gegen Helmut Zeiß. Holger Janssen gelang der Anschluss. 3:2. Auch im mittleren Paarkreutz trennte man sich unentschieden: Ulrich Folkerts verlor gegen Griese und Arne Heerkes gewann gegen Helmerichs. Nachdem Robert van Hunolstein und Thomas Müller beide in 4 Sätzen verloren und Holger Janssen klar gegen Hook das Nachsehen hatte, stand es schon 7:3 für den Gatgeber. Aber der FC Kämpfte! Helmut Zeiß und Arne Heerkes brachten den FC 7:5 ran. Jedoch verloren im Anschluss Ulrich Folkerts und Thomas Müller in 4 Sätzen. Bei den Gastgebern war Rene Hook der überragende Spieler. Beim FC war es Arne Heerkes, der überzeugen konnte.

Suß: Hook (2), Ahrends, Griese (1), Helmerichs (1),JH Ostwald (2), J Ostwald (1)

FC: Janssen (1), Zeiß (1), Heerkes (2), U.Folkerts, Müller , van Hunolstein

Doppel:2:1