Sportwoche 2019 – Wieder eine schöne Geschichte

65

Das diesjährige Sportwochenende bei unserem FC Loquard ist schon wieder Geschichte. Auch am Samstag und Sonntag boten sich den Besuchern auf unserer Sportanlage tolle und vor allem faire Wettkämpfe bei herrlichstem Wetter.

Den Anfang machten am Samstag die B-Junioren des JFV Krummhörn, die in Ihrer Bezirksliga-Begegnung auf den JFV Leer trafen. Die Leeraner erwiesen sich an diesem Tag als ein zu starker Gegner und gewannen das Spiel am Ende verdient mit 5:1.

Im Anschluss an diese Begegnung traf unser FCL im Duell der Ostfrieslandliga-Aufsteiger auf den SV Wittmund.

Nach dem Ostfrieslandliga-Spiel ging es nahtlos über ins FCL-Vereinsgrillen, das im diesem Jahr im Zuge des Sportwochenendes ausgetragen wurde. Zahlreiche Vereinsmitglieder, Sponsoren und Freunde unseres Vereins nutzten die Gelegenheit, sich im gemütlichen Beisammensein über alte aber auch gegenwärtige FCL-Zeiten auszutauschen.

Am Sonntag stand zunächst das Mädchenspiel zwischen dem TB Twixlum und der JSG Gemeinde Hinte auf dem Programm. In einem spannenden Spiel setzten sich die Hinteraner am Ende mit 5:3 durch.

Nach der Begegnung nutzen sowohl die Spielerinnen als auch die Besucher die Gelegenheit, sich mit Erbsensuppe oder Gyros zu stärken, ehe das Bambino-Turnier mit den Mannschaften SuS Emden, Frisia Emden und der SG Emden West startete. Hier konnte sich die Mannschaft von SuS Emden vor der SG Emden West und Frisia Emden durchsetzen.

Nach einer weiteren Stärkung mit Kaffee und Kuchen in der Cafeteria im Loquarder Clubheim, sorgte die Feuerwehr Krummhörn-Süd für eine dankend angenommene Abkühlung, ehe das letzte Spiel des Sportwochenendes anstand:

2. Herren  siegte mit 3:1 gegen Groß-Midlum

Die Gäste gingen dabei mit 1:0 in Führung. Unser Team um das neue Trainerduo Roland Beekhuis und Mirko Weets zeigte jedoch Moral und drehte die Begegnung durch die Treffer von Christian Janssen, Roland Beekhuis und Marcel Uphoff.
„Die Mannschaft hat nach dem Rückstand eine tolle Reaktion gezeigt und das Spiel am Ende verdient gewonnen“, so Mirko Weets nach der Partie.

Nach der Begegnung ließen die Sportler und die Besucher das diesjährige Sportwochenende gemütlich ausklingen.

„Der Vorstand ist hochzufrieden mit dem diesjährigen Sportwochenende. Tolle Wettkämpfe, gepaart mit dem grandiosen Wetter sorgten auch in diesem Jahr für eine rundum gelungene Veranstaltung“, so Joachim Harberts, 1. Vorsitzender unserer Loquarder.

Eine kleine Galerie dazu :