40 Jahre Martin Peters

11
Einer der zweifelsohne wichtigsten Fußballer unserer jüngeren Vereinsgeschichte ist Martin Peters.
Einer der zweifelsohne wichtigsten Fußballer unserer jüngeren Vereinsgeschichte ist Martin Peters.

Einer der zweifelsohne wichtigsten Fußballer unserer jüngeren Vereinsgeschichte ist Martin Peters: Ob der Bezirksliga-Aufstieg 2013/2014, die Ostfrieslandklassen-Meisterschaft 2018/2019 oder der Pokalsieg 2019/2020 – Martin Peters hatte bei all diesen FCL-Erfolgen maßgeblich seine Füße im Spiel.

Unvergessen ist auch sein kurzfristiges Comeback im Endspurt der vergangenen Saison, bei dem er unsere Loquarder mit seinem Last-Minute Kopfballtor vor dem sicheren Abstieg bewahrte, was seinen damaligen Trainer, unseren FCL-Cheftrainer Andreas Ysker, nahezu sprachlos zurückließ: „Martin Peters ist eine Legende“, so Ysker damals unmittelbar nach Spielende.

Diesen Legendenstatus untermauern zahlreiche Geschichten, beispielsweise als er sich zu Bezirksliga-Zeiten nach einer Gesichtsverletzung eigens eine Maske beschaffte, nur um seine Elf auf dem Platz unterstützen zu können, oder aber sein Dreierpack in Ostrhauderfehn, gleichzeitig die Geburtsstunde des Peters-Turbos.

Trotz seiner exponierten Stellung innerhalb des Vereins oder seiner Mannschaft zeichnet den sehr guten Fußballer Martin Peters aus, ein noch besserer Mensch zu sein: Stets stellte er das Wohl und Wehe des Vereins über seine eigenen Spieler-Interessen, was nicht zuletzt daran deutlich wird, dass er trotz kleinerer Verletzungen stets auf den Platz zurückkehrte und unserem FCL half, sofern die sportliche Situation dies erforderte.

Am heutigen Sonntag feiert Martin seinen 40. Geburtstag. Stellvertretend für den gesamten Verein gibt es aus diesem Anlass das Geburtstagsständchen aus Loquard von unserem Ersten Vorsitzenden, Joachim Harberts: „Die Liste der Errungenschaften von Martin Peters im FCL-Trikot ist lang. Jeder, der es mit unserem Verein hält, weiß, was wir Martin zu verdanken haben, weswegen ich ihm Namen des gesamten FC Loquard recht herzlich zum 40. Geburtstag gratuliere und ihm und seiner Familie für die Zukunft weiterhin alles erdenklich Gute wünsche“, so Harberts.