Auf gute Zusammenarbeit mit Henkel Elektrotechnik

32
Werner Henkel Elektrotechnik wird unserem FCL künftig als Werbepartner in Form von Bandenwerbung zur Seite stehen. FCL-Bild: Reiner Poets
Werner Henkel Elektrotechnik wird unserem FCL künftig als Werbepartner in Form von Bandenwerbung zur Seite stehen. FCL-Bild: Reiner Poets
Unser FC Loquard freut sich, am heutigen Dienstag einen weiteren Kooperationspartner vorstellen zu dürfen: Werner Henkel Elektrotechnik wird unserem FCL künftig als Werbepartner in Form von Bandenwerbung zur Seite stehen.
„Wir möchten, mit unserer Unterstützung, den Vereinen in der Krummhörn gerne einen kleinen Beitrag zukommen lassen. Dazu gehört natürlich auch der FC Loquard. Das Team vom FCL hat in den letzten Jahren gezeigt, dass durch viel Fleiß und Eigeninitiative die investierte Arbeit belohnt wird. Durch die Zusammenarbeit erhoffen wir uns, dass wir den Verein auf seinem weiteren Weg unterstützen können. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, dass man in vielen Bereichen zusammenhält. Wir wünschen allen Menschen viel Gesundheit und dass der normale Alltag schnellstmöglich wieder zurückkehrt. Vor allem aber, dass die Kinder und Jungendlichen, also quasi auch die Erste Herren von morgen, wieder viel Spaß bei ihren Hobbys haben. Bleibt gesund“, so das Henkel-Team.
Unser Erster Vorsitzender Joachim Harberts begrüßt den Neuzugang auf Werbepartner-Seite mit offenen Armen: „Wir freuen uns, dass wir mit Werner Henkel Elektrotechnik einen weiteren Werbepartner für unseren FC Loquard gewinnen konnten. Dass in dieser schweren Zeit weiterhin Firmen auf uns zukommen und mit uns kooperieren möchten, zeigt, dass wir beim FCL aktuell gute Arbeit leisten, die durch solche Zusammenarbeiten am Ende des Tages dann auch noch vergoldet wird“, so Harberts.
FCL-Bild: Reiner Poets
Text: Thorsten Zeiß