Deftige Testspiel-Niederlage

15
FCL-Routinier Martin Peters erzielte den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer. FCL-Bild: Reiner Poets.
FCL-Routinier Martin Peters erzielte den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer. FCL-Bild: Reiner Poets.

Unsere Loquarder haben am gestrigen Freitag auch ihr zweites Testspiel der Winter-Vorbereitung verloren. Gegen den Tabellenführer der Bezirksliga, TuRa 07 Westrhauderfehn, unterlag unser FCL am Ende mit 1:10 (1:7). Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:2 erzielte FCL-Routinier Martin Peters.

„Wir wollten in der ersten Hälfte eine neue Grundordnung testen. Die Betonung liegt hier auf testen. In der zweiten Hälfte haben wir wieder umgestellt, dann wurde es zum Glück besser“, so FCL-Trainer André Popp nach der Begegnung.

Aufstellung FCL: Meinen- Weets, Janssen, Mudder- L. Harberts, Lübbers, Frerichs, Baumann- F. Harberts, Peters.

Eingewechselt wurden: Abraham, Harms, M. Harberts und Zaayenga.