F2 trotzt Temperaturen und Transvaal

19
Gegen den fußballerischen Nachwuchs des FC Frisia Emden gewannen unsere Loquarder bei hochsommerlichen Temperaturen mit 1:0.
Gegen den fußballerischen Nachwuchs des FC Frisia Emden gewannen unsere Loquarder bei hochsommerlichen Temperaturen mit 1:0.

Unsere Kleinsten haben am gestrigen Montag einen Auswärtserfolg an der Dortmunder Straße in Emden gefeiert: Gegen den fußballerischen Nachwuchs des FC Frisia Emden gewannen unsere Loquarder bei hochsommerlichen Temperaturen mit 1:0.

„Wir können vor den Mädchen und Jungs unserer Mannschaft nur den Hut ziehen, denn sie haben bei hohen Temperaturen alles gegeben und die Begegnung schlussendlich sogar gewonnen. Bemerkenswert war insbesondere die erste Halbzeit, in der alle Vorgaben des Trainerteam auf dem Platz umgesetzt wurden. Wir hätten sogar ein paar Tore mehr verdient gehabt“, so Henry Albrechts aus dem Trainerteam unserer F2 im Nachgang der Begegnung.