In Torlaune

301

Äußerst torfreudig, jedoch nicht zur vollsten Zufriedenheit ihrer Trainer, präsentierte sich am gestrigen Samstag unser fußballerischer Nachwuchs: In der heimischen Artmann Arena siegten unsere E-Junioren gegen die JSG Holtriem / Nesse mit 9:1 und lieferten so den Startschuss für einen sehr erfolgreichen Samstag, der im Derbysieg unserer Loquarder gegen den RSV Visquard kulminierte.

„Das Spiel lief die ersten Minuten absolut nach Plan und wir gingen sehr frühzeitig mit 2:0 in Front. Allerdings verpasste es unsere Mannschaft durch Schläfrigkeit und ohne jegliche Spritzigkeit die Führung zur Halbzeit höher als mit 4:1 auszubauen. Am Ende ein ungefährdeter 9:1-Sieg, welcher aber durch den Anspruch von der Leistung der Vorwoche nicht zufriedenstellend sein kann. Nächstes Wochenende sind wir beim Topfavoriten, beim PSV Norden, zu Gast, wo unsere Mannschaft definitiv eine Leistungssteigerung auf das Norder Grün bringen muss“, so unser FCL-Jugendwart und Nachwuchstrainer Dennis Poets im Nachgang der Begegnung.