Schiedsrichter braucht das Land

42
Ohne Schiedsrichter kein Fußball. Auch unser FC Loquard weiß um die Bedeutung der pfeifenden Zunft, weshalb wir am heutigen Dienstag die folgende Nachricht von Waldemar Schwab, stellvertretender Vorsitzender des NFV-Schiedsrichterausschusses und zudem Schiedsrichter-Lehrwart, der sich an die möglichen Spielleiter der Zukunft wendet, teilen.
Ohne Schiedsrichter kein Fußball. Auch unser FC Loquard weiß um die Bedeutung der pfeifenden Zunft, weshalb wir am heutigen Dienstag die folgende Nachricht von Waldemar Schwab, stellvertretender Vorsitzender des NFV-Schiedsrichterausschusses und zudem Schiedsrichter-Lehrwart, der sich an die möglichen Spielleiter der Zukunft wendet, teilen.

Ohne Schiedsrichter kein Fußball. Auch unser FC Loquard weiß um die Bedeutung der pfeifenden Zunft, weshalb wir am heutigen Dienstag die folgende Nachricht von Waldemar Schwab, stellvertretender Vorsitzender des NFV-Schiedsrichterausschusses und zudem Schiedsrichter-Lehrwart, der sich an die möglichen Spielleiter der Zukunft wendet, teilen:

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

zu Beginn der neuen Saison finden Schiedsrichteranwärterlehrgänge statt. Es finden zwei Lehrgänge an verschiedenen Orten fast zeitgleich statt.
Ein Lehrgang findet im Vereinsheim des SV Blomberg-Neuschoo (Hauptstraße 38a, 26478 Blomberg) an folgenden Tagen statt:

– Montag, 18.09.2023 (18:30 – 21:30 Uhr)
– Donnerstag, 21.09.2023 (18:30 Uhr – 21:30 Uhr)
– Montag, 25.09.2023 (18:30 Uhr – 21:30 Uhr)
– Donnerstag, 28.09.2023 (18:30 Uhr – 21:30 Uhr)
– Montag, 09.10.2023 (18:30 – 21:00 Uhr)

Ein weiterer Lehrgang findet im Vereinsheim des SC 04 Leer (An den Gärten 10, 26789 Leer) statt:
– Dienstag, 19.09.2023 (18:30 – 21:30 Uhr)
– Samstag, 23.09.2023 (09:30 – 12:30 Uhr)
– Dienstag, 26.09.2023 (18:30 Uhr – 21:30 Uhr)
– Samstag, 30.09.2023 (09:30 Uhr – 12:30 Uhr)
– Samstag, 07.10.2023 (09:30 Uhr – 12:30 Uhr)

Die Prüfung findet voraussichtlich am Samstag, den 14.10.2023 (09:30 – 12:00 Uhr) statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Webanmeldung im Veranstaltungskalender des dfbnet-Portals. Der Veranstaltungskalender ist unter folgendem Link zu erreichen:
https://tinyurl.com/2joyl6jg

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Waldemar Schwab (Tel.: 01749366895,
E-Mail: waldemar.schwab.sr@web.de)

Mit freundlichen Grüßen
Waldemar Schwab