Überzeugender FCL

50
Doppelpacker unter sich: David Eurich (links) und FCL-Neuzugang Ole Hoogestraat jubeln nach einem Loquarder Treffer. FCL-Bild: Reiner Poets
Doppelpacker unter sich: David Eurich (links) und FCL-Neuzugang Ole Hoogestraat jubeln nach einem Loquarder Treffer. FCL-Bild: Reiner Poets

Unsere Loquarder haben am gestrigen Mittwoch eine überzeugende Vorstellung in Upleward dargeboten: Gegen die U23 des TuS Pewsum ließen unsere Mannen zu keinem Zeitpunkt der Begegnung Zweifel an ihrem Sieg aufkommen und gewannen die Partie im Rahmen des Rote-Jäger-Cups mit 8:1 (2:0).

Mit David Kloos, Ole Hoogestraat und David Eurich konnten sich gleich drei Doppelpacker auf Seiten unseres FCL in die Torschützenliste eintragen, die weiteren Treffer besorgten Marco Harberts und Tobias Frerichs.

„Wir wollten uns vernünftig aus dem Turnier verabschieden und genau das hat die Mannschaft getan. Sie war von Beginn an aggressiv und spielfreudig, hat schöne Tore erzielt und am Ende auch in der Höhe verdient gewonnen. Unsere drei Neuzugänge Patrick Draxler, Jan Geiken und Ole Hoogestraat haben gezeigt, dass wir uns mit ihnen verstärkt haben“, so unser FCL-Cheftrainer Andreas Ysker unmittelbar nach dem Spiel.

Das Finale bei unseren Nachbarn der Spvgg Nordstern Upleward e.V. seit 1945 findet am kommenden Freitag jedoch ohne Loquarder Beteiligung statt, da SuS Emden 1919 e.V. mit zwei Siegen das Finalticket löste und folglich gegen den RSV Visquard 1926 e.v. um die Siegestrophäe spielt. Das nächste FCL-Testspiel steigt dann wieder am Samstag, den 15.07.2023, wenn unsere Mannen um 15:00 Uhr beim SV Leezdorf 1.Herren gastieren.