Unsere F2 überzeugt in Loppersum

18
Zu Gast in Loppersum überzeugten unsere Kleinsten auf ganzer Linie und gewannen ihre Begegnung gegen die JSG Hinte am Ende mit 4:1. FCL-Bild: Gerold Genz
Zu Gast in Loppersum überzeugten unsere Kleinsten auf ganzer Linie und gewannen ihre Begegnung gegen die JSG Hinte am Ende mit 4:1. FCL-Bild: Gerold Genz

Auch unsere F2 war am vergangenen Wochenende im Einsatz – und wie sie das war: Zu Gast in Loppersum überzeugten unsere Kleinsten auf ganzer Linie und gewannen ihre Begegnung gegen die JSG Hinte am Ende mit 4:1.

„Bei besten Fußball-Bedingungen zeigten sich unsere Kleinsten in Loppersum von ihrer besten Seite. Das großzügig ausgemessene Spielfeld kam hierbei unseren Akteuren gegen die Freunde des JSG Hinte auf jeden Fall zu Gute. Tolle Zweikämpfe, Einsatz und eine geschlossene Teamleistung bescherten dem Trainerteam um Gerold Genz und Florian Harberts ein Leuchten in den Augen. Bei einigen Spielzügen bekamen selbst die Zuschauer wortwörtlich „Gänsepelle“. Es stimmte an diesem Vormittag einfach alles: Begonnen in der Abwehr um Johanna Sohn und Lina Wienbeuker, an denen es so gut wie kein vorbeikommen gab. Selbst wenn dies dann ausnahmsweise doch einmal der Fall war, konnte sich der Defensivverbund auf den starken Torhüter Julian Ites verlassen, der stets an Ort und Stelle war. Er konnte sogar einen sensationell gehaltenen Neunmeter in sein Paradenbuch schreiben! Unter dem Strich ein hochverdienter 4:1-Erfolg, welchen die Kider im Nachgang völlig zurecht mit den erneut zahlreich mitgereisten Anhängern feiern durften“, so unser Jugendwart Dennis Poets, der das Spiel als Zuschauer von der Seitenlinie aus verfolgte.

Die nächste Möglichkeit unseren Nachwuchs hautnah zu erleben bietet sich bereits heute Abend, wenn unsere F1 um 17:00 Uhr die JSG Berumerfehn in der heimischen Artmann Arena empfängt.