Unsere Kleinsten hellwach

38

Bereits früh am Samstagvormittag hat sich unser fußballerischer Nachwuchs auf den Weg in den Emder Stadtteil Conrebbi begeben. Anlass war das bevorstehende Ligaspiel bei der Zweitvertretung des TuS Rot Weiß Emden. Und unsere Kleinsten zeigten dabei vom Anpfiff weg, dass von Müdigkeit weit und breit keine Spur war, sodass sie die Begegnung folgerichtig sehr deutlich mit 7:1 für sich entscheiden konnten.

„Eine sehr konzentrierte Darbietung unserer Jungs und Mädels. Sie haben ab der ersten Minute füreinander eingestanden und dabei tollen Fußball gezeigt“, so ein zufriedener FCL-Nachwuchstrainer Henry Albrechts im Nachgang der Begegnung.