2.Herren Testspielniederlage gegen SG RW Emden/Kickers Emden II

22

Unsere Zweite hat ihr zweites Testspiel im Rahmen ihrer diesjährigen Saisonvorbereitung verloren: Am heutigen Sonntag unterlag das Team von Roland Beekhuis und Mirko Weets der SG RW Emden/Kickers Emden II mit 0:6.

Die ersten 20 Minuten sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel ohne zwingende Torchancen. Auf Seiten unserer Zweiten stand ein sicherer Defensivverbund um Libero Nils Bruns sowie die Manndecker Keno Fröhlich und Mirco Wilms.

Dennis Harms, Spielmacher der Emder, brachte die Gäste in der 21. Minute mit einem platzierten Rechtsschuss in Führung.

Drei Minuten später die nächste Chance der Gäste, jedoch landete der Ball diesmal am Außennetz.

Die beste Chance unserer Zweiten im ersten Durchgang hatte der eingewechselte André Weets, dessen verunglückte Flanke auf der Latte aufschlug und von dort aus ins Toraus ging.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff drehten die Emder nochmal auf, die nun merklich auf ihren zweiten Treffer drängten. Über ihre Mittelfeldzentrale, bestehend aus Dennis Harms und Björn Westermann, spielten sie sich nun zahlreiche Torchacen heraus. Tammo Hinderks, Torhüter unserer Zweiten, konnte sich dabei mehrfach mit tollen Paraden auszeichnen.

In der 45. Spielminute war aber auch Hinderks chancenlos, als der Emder Angreifer Leroy Knopf unhaltbar zum 2:0 für die Gäste ein schob, was gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Nach dem Seitenwechsel scheiterte Sven Pollmann mit einem satten Fernschuss nur knapp, der Anschlusstreffer lag nun aber in der Luft. André Weets vergab wenig später ebenfalls knapp aus der Distanz.

In der kleine Drangphase unserer Zweiten dann der nächste Nadelstich der Emder: Dennis Harms trifft erneut, diesmal per Volley aus rund 20 Metern unhaltbar für Hinderks, dem zudem noch die Sicht verdeckt war.

Die Emder erhöhten nun wieder den Druck, zeigten tolle Kombinationen, was folglich zu weiteren Toren führte:
Mit einem Doppelschlag binnen weniger Minuten erhöhten die Gäste auf 5:0.

André Weets hatte kurz vor Schluss den verdienten Ehrentreffer für unsere Zweite auf dem Fuß, er scheiterte jedoch am glänzend reagierenden Torhüter der Emder, Christian Büttner, der selber jahrelang für unseren FCL auf Torejagd ging und nun auch zwischen den Pfosten der Emder eine gute Figur macht.

Den Schlusspunkt setzten wieder die Emder, die durch einen Elfmeter von Martin Treue den 6:0-Endstand herstellten.

Nach 90 Minuten beendete der souveräne Schiedsrichter Bernd Eeten das sehr faire Testspiel.

„Das Ergebnis heute ist zweitrangig. Wir haben gegen eine starke Emder Mannschaft gut gearbeitet! Wir freuen uns nun auf das erste Pflichtspiel nächste Woche und hoffen auf eine erfolgreiche Saison“, so Trainer Beekhuis unmittelbar nach der Begegnung.

Aufstellung unserer Zweiten: Hinderks- Wilms, Fröhlich, Bruns- Heyen, Pollmann, Metzinger, Bakenhus, Beekhuis, Uphoff- Rump.

Eingewechselt wurden: Fokken, Weets und Jung.