Besuch beim neuen Werbepartner

49
Die Bande des neuen Emder Restaurants Störtebeker hing kaum im Loquarder Stadion an der Landstraße, da statteten unsere Mannen dem neuen Werbepartner auch gleich einen Besuch ab.
Die Bande des neuen Emder Restaurants Störtebeker hing kaum im Loquarder Stadion an der Landstraße, da statteten unsere Mannen dem neuen Werbepartner auch gleich einen Besuch ab.
Die Bande des neuen Emder Restaurants Störtebeker hing kaum im Loquarder Stadion an der Landstraße, da statteten unsere Mannen dem neuen Werbepartner auch gleich einen Besuch ab: Nach dem Testspiel-Erfolg gegen die SG TuS Rot Weiss Emden / BSV Kickers Emden II verbrachten unsere Loquarder am vergangenen Samstag den Abend im Störtebeker, das am 15.08.2020 Eröffnung feierte, und stärkten sich mit leckeren Burgern, Nudeln oder Salaten.
„Wir freuen uns, dass wir die Jungs vom Störtebeker als Werbepartner gewinnen konnten. Wir hoffen, dass wir, durch die Plattform, die wir ihnen in Form von Werbung in unserem Stadion bieten, auch ein paar Krummhörner Gäste in das Störtebeker locken können.
Als Verein ist es immer wichtig, auch etwas zurückzugeben und was gibt es Besseres, als den Abend mit dem Team in einem der jetzt schon besten Restaurants in Emden ausklingen zu lassen“, so Florian Harberts, der bei unseren Loquardern als Ansprechpartner für die Werbepartner fungiert.
Auch die Störtebeker-Seite freut sich über den gelungenen Schulterschluss mit unserem FCL: „Der FC Loquard ist ein toller Verein, darüberhinaus haben wir zu vielen Spielern des FCL einen persönlichen Bezug. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, den Verein als Werbepartner zu unterstützen“, so Störtebeker-Inhaber Tolga Öztürk.