FCL-Tischtennis – VfL Iheringsfehn vs. FC Loquard 4:9

28

Unsere Loquarder holten am vergangenen Samstag den ersten Sieg in der Bezirksliga. Im Duell der Aufsteiger setzte sich unser FCL mit 9:4 gegen den VfL Iheringsfehn durch.

 

Bereits die Eingangsdoppel verliefen mit 2:1 erfolgreich. Lediglich das neu formierte Doppel, bestehend aus Jan Folkerts und Thomas Müller, musste sich im Entscheidungssatz knapp mit 12:14 geschlagen geben.

 

Im Einzel setzten sich unsere Loquarder ab und gingen mit 7:2 in Führung. Iheringsfehn konnte noch einmal verkürzen, aber unser FCL machte folgend die entscheidenden Punkte zum verdienten Auswärtssieg.

Für unsere Loquarder am Tisch waren (in Klammern die erspielten Punkte):

Doppel:
Holger Janssen / Ulrich Folkerts (1), Jan Folkerts / Thomas Müller (-), Helmut Zeiß / Arne Heerkes (1).

Einzel:
Janssen (1), J. Folkerts (-), Zeiß (2), Heerkes (2), Müller (1), U. Folkerts (1).

 

Vorschau:
SV Teutonia Stapelmoor – FC Loquard

Am Sonntag, den 07.10.2018 geht es für unsere Loquarder zur SV Teutonia Stapelmoor.
„Eine konzentrierte Leistung wird nötig sein, um die Punkte mit nach Loquard zu nehmen“, so FCL-Mannschaftskapitän Helmut Zeiß.

FCL-Foto: Helmut Zeiß